Rheumatologie

Ursache vieler rheumatischer Erkrankungen ist eine Störung im Autoimmunsystem, sodass der Körper eigene Strukturen als fremd erkennt und diese angreift. Bei den Krankheitsbildern kann es daher zu einer Beteiligung der Gelenke sowie verschiedener Organe kommen. Die Folgen der Erkrankungen sind Schmerzen und Funktionsstörungen der Gelenke und anderer beteiligter Strukturen.

Zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises gehören zum Beispiel:

  • Rheumatoide Arthritis (chronische Polyarthritis)
  • Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew)
  • Psoriasis Arthritis
  • Reaktive Arthritiden
  • Kollagenosen
  • Vaskulitiden (Lupus, Sklerodermie, Sjögren-Syndrom, Polymyosits, Dermatomyositis, Wegener Granulomatose)
  • Arthrosen
  • Stoffwechselstörungen wie z. B. Gicht
  • Rheumatische Erkrankungen der Weichteile wie Fibromyalgie, Polymyalgia rheumatica und Polymyositis

Diagnose und Behandlung

Die Diagnostik beinhaltet Anamnese, Untersuchung, Laboruntersuchung (z. B. Rheumafaktor, Antikörper), Röntgendiagnostik und verschiedene Spezialuntersuchungen.

Die Behandlung der rheumatischen Krankheitsbilder in unserem Orthopädisch-Chirurgischen Zentrum MVZ Vitalis in Berlin-Buckow beinhaltet medikamentöse, physikalische, physiotherapeutische und operative Maßnahmen.

Beratungstermin vereinbaren

Leiden Sie unter Rheuma? Bitte vereinbaren Sie jetzt online einen Termin in unserer Praxis, um mit unseren Spezialisten für Rheumatologie zu sprechen.