Prof. Dr. med. Hanno Steckel

MVZ Vitalis - orthoXperts - Professor Dr. med. Hanno Steckel - Chirurgisch-Orthopaedisches Zentrum Berlin

© Thomas Duffé
Prof. Dr. med. Hanno Steckel, FEBOT

Orthopäden
in Berlin auf jameda

Operationen:

  • ca. 500 operative Eingriffe pro Jahr

OP-Standorte:

  • Westklinik Dahlem (Endoprothetikzentrum und ambulantes OP-Zentrum)

Veröffentlichungen

  • mehr als 100 nationale und internationale Publikationen (Auszug aus der Liste)
  • regelmäßige Vortragstätigkeit

Nicht übers Knie brechen - das neue Buch von Prof. Dr. Hanno Steckel - ab 31.03.2020 erhältlich
„Nicht übers Knie brechen“
März 2020 erscheint das neue Buch von Professor Steckel.


„Genial beweglich“
Hier geht’s zum aktuellen Buch von Professor Steckel

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Therapie von Knie-, Schulter- und Hüftgelenken
  • Sportorthopädie und Sporttraumatologie
  • Konservative Wirbelsäulenbehandlung

Operative Schwerpunkte

  • Komplettes Spektrum der Kniechirurgie
  • Arthroskopische Schulterchirurgie
  • Hüftendoprothetik
  • Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft (DKG)

Facharztbezeichnung

  • Orthopäde und Unfallchirurg, Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Fellow European Board of Orthopaedics & Traumatology, FEBOT

Bezeichnungen der Ärztekammer

  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Physikalische Therapie
  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Akupunktur
  • Notfallmedizin
  • Röntgendiagnostik fachgebunden
  • Magnetresonanztomographie fachgebunden
  • Weiterbildungsbefugnis Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Weiterbildungsbefugnis Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Weiterbildungsbefugnis Orthopädische Röntgendiagnostik

Weitere Qualifikationen

  • Sonographie Bewegungsapparat
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • fachgebundene genetische Beratung im Gebiet Chirurgie
  • Instruktor Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
  • Prüfer der Ärztekammer Berlin
  • Mitglied in der QS-Kommission Kernspintomographie der KV Berlin

Mitgliedschaften

  • Intern. Society of Arthroscopy, Knee Surgery & Orthopaedic Sports Medicine, ISAKOS
  • European Society of Sports Traumatology Knee Surgery & Arthroscopy, ESSKA
  • Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA
  • Société Française d’Arthroscopie, SFA
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie – Orthop. Chirurgie, DGOOC
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, DGOU
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie, BVOU
  • Deutsche Gesellschaft für Kniechirurgie, DKG
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik, AE

Stipendien

Ausbildung/Stationen

  • seit 2009 Leiter des MVZ-VITALIS, Berlin
  • Oberarzt akademische Lehrkrankenhäuser in Berlin, 2007-09
  • Fellowship Orthopädie Prof. Dr. Freddie Fu, Univ. Pittsburgh, 2006
  • Facharzt Orthopädie, Prof. Noack, Lehrkrankenhaus Ev. Waldkrankenhaus, 2005
  • Facharztausbildung u.a. Universität Essen, Göttingen, 1998-04

Habilitation

  • Berufung als apl. Professor, Universität Göttingen, 2012
  • Erweiterung der Lehrbefugnis auf Orthopädie und Unfallchirurgie, 2010
  • Berufung als Privatdozent und Lehrbefugnis Orthopädie, 2008

Promotion

  • Universität Münster, 1998

Studium

  • Kiel, Münster, Paris, Denver, 1991-1997

Schule

  • Oldenburg, Abitur 1991
  • German-American Partnership Program (GAPP) 1985, 1987, 1989